Therapieformen

Im Rahmen meiner langjährigen Tätigkeit habe ich festgestellt, dass der häufigste Grund, warum mich Patienten aufsuchten, Schmerzen waren.

 

Bei näherer Untersuchung der Patienten konnte ich die Ursache der Schmerzen in einer Vielzahl von Fällen auf Fehlstellungen und Blockaden im Bereich der Wirbelsäule und des Beckens zurückführen.

 

Diese Tatsache ließ mich nach erfolgversprechenden und sinnvollen Therapien mit ganzheitlichen und integrativen Ansätzen suchen. 

 

Im Laufe der Jahre habe ich nun aus unzähligen Therapieformen diejenigen zu einem Therapiekonzept gebündelt, mit denen ich bei den meisten meiner Patienten nachvollziehbar wirksame Erfolge erzielen konnte.

  

Da ich mich im wesentlichen auf Auswirkungen der Wirbelsäule spezialisiert habe, umfasst mein Therapierepertoire  die folgenden Schwerpunkte:

 

Wirbelsäulentherapie nach Dorn,

Wirbelsäulentherapie nach Hock,

Schmerzpunktakupunktur,

 

Ergänzend dazu biete ich die folgenden Leistungen:

 

Neuraltherapie,

Aufbaukuren,

Muskelentspannungsmassagen